Meisterschaft 2015/2016

IC-Saison 2015/2016
Irchel 6 in der 4. Liga Gruppe 429

Mannschaft

Gloor Manuela 119910
Groot Kormelink Jonathan 123228
Hagenbüchli Roland 123229
Jordi Andrea 119911
Legros Mathieu 119915
Matha Achim 19883
Schefer Ruth 104103
Schmid Michael 76843

Spielplan

Spieldatum Heim Gegner Ergebnis
25.09.2015 Irchel 6 Rorbas-Freienstein
3 - 4 sb
05.10.2015 Linth/Näfels 2 Irchel 6
6 - 1 sb
19.10.2015 Irchel 6 AXA Winterthur
4 - 3 sb
30.10.2015 Irchel 6 Dübendorf
2 - 5 sb
20.11.2015 Irchel 6 Uto Zürich 3
3 - 4 sb
13.12.2015 Rorbas-Freienstein Irchel 6
7 - 0 sb
14.12.2015 Zürisee 2 Irchel 6
3 - 4 sb
12.01.2016 Stäfa 2 Irchel 6
6 - 1 sb
15.01.2016 Irchel 6 Linth/Näfels 2
0 - 7 sb
22.01.2016 Irchel 6 Zürisee 2
7 - 0 sb
26.01.2016 AXA Winterthur Irchel 6
4 - 3 sb
02.02.2016 Dübendorf Irchel 6
7 - 0 sb
12.02.2016 Irchel 6 Stäfa 2
3 - 4 sb
15.03.2016 Uto Zürich 3 Irchel 6
4 - 3 sb

Schlussrangliste Gruppe 429

Die Anfahrtspläne zu den Hallen Apfelbaum und Kanti Oerlikon sind hier zu finden. 

Spielberichte

28.09.2015
11:12:01
Roland

Saisonstart mit einer knappen Niederlage für den Irchel 6
Das erste Heimspiel in der Kantonsschule Oerlikon geht mit 3:4 an den Gegner Rorbas-Freienstein. Gewonnen wurden das Damen-Doppel von Andrea und Manuela, das Herren-Einzel von Jonathan sowie das Mixed von Manuela und Jonathan. Das Herren-Doppel, Damen-Einzel und die beiden weiteren Herren-Einzel gingen an die Gegner.
In einer Woche bereits findet das zweite IC-Spiel statt, ein Auswärtspiel in Näfels. GO IRCHEL 6!

31.10.2015
11:43:43
Ruth

Der Champagner hat Irchel 6 trotzdem geschmeckt...
Hoch motiviert und vom Sieg überzeugt, war der Siegeschampagner eingepackt. Aber alles kam anders. Gestartet war man nicht schlecht mit einem Sieg im Damendoppel. Aber gegen die alten Badmintonhasen, waren auch unsere schönsten Drops und weitesten Clears chancenlos. 2:5 und je ein Glas Champagner war das Endresultat.

23.01.2016
09:08:22

Irchel 6 gewinnt gleich mit 7:0 !
Erster Sieg in 2016 für i6 in einem wichtigen Spiel gegen Zürisee (Der grosse Kampf um den vorletzten Platz!) Da es nicht so oft passiert, müssen wir wohl einen Matchbericht stolz schreiben. Toller Sieg auch: 7-0. Da es *wirklich* nicht so oft passiert, soll es in verschiedene Sprache gesagt werden.
Deshalb: Nouvelle règle: quand on gagne 7-0, le résumé est en français ! Résumé de toute façon rapide: tout le monde a gagné en deux sets. Les doubles ont bien lancé le match, le mixte et le simple dames ont assuré la victoire, et les simples messieurs ont fini le travail. 14 sets à 0, seul problème: on ne pourra plus faire mieux.
Beim nächsten 7-0 kommt der Bericht in noch einer andere Sprache. Ich stimme für Portugiesisch ;)