Meisterschaft 2014/2015

IC-Saison 2014/2015
Irchel 6 in der 4. Liga Gruppe 421

Mannschaft

Bärtschi Bettina 112851
Bürkler André 102060
Ellenrieder Klaus 114450
Gloor Manuela 119910
Jordi Andrea 119911
Känzig Carina 102412
Kohlbrenner Dario 25319
Legros Mathieu 119915
Nair Ramith 119916
Riolo Tonia 89590
Schefer Ruth 104103
Schmid Michael 76843

Spielplan

Spieldatum Heim Gegner Ergebnis
07.09.2014 Rorbas-Freienstein 2 Irchel 6
2 - 5 sb
26.09.2014 Irchel 6 Team WIN
5 - 2 sb
30.09.2014 Effretikon Irchel 6
5 - 2 sb
24.10.2014 Irchel 6 Adliswil 4
4 - 3 sb
03.11.2014 Zürisee 2 Irchel 6
5 - 2 sb
21.11.2014 Uster 2 Irchel 6
3 - 4 sb
28.11.2014 Irchel 6 Grüningen-Rüti 2
3 - 4 sb
19.12.2014 Irchel 6 AXA Winterthur
6 - 1 sb
16.01.2015 Irchel 6 Rorbas-Freienstein 2
5 - 2 sb
23.01.2015 Adliswil 4 Irchel 6
6 - 1 sb
26.01.2015 Team WIN Irchel 6
1 - 6 sb
06.02.2015 Irchel 6 Effretikon
5 - 2 sb
27.02.2015 Irchel 6 Zürisee 2
0 - 7 sb
04.03.2015 Grüningen-Rüti 2 Irchel 6
7 - 0 sb
13.03.2015 Irchel 6 Uster 2
4 - 3 sb
17.03.2015 AXA Winterthur Irchel 6
1 - 6 sb

Schlussrangliste Gruppe 421

Die Anfahrtspläne zu den Hallen Apfelbaum und Kanti Oerlikon sind hier zu finden. 

Spielberichte

08.09.2014
13:30:19
michael s.

Irchel 6 siegt zum Saisonauftakt 14/15 in Rorbas mit 5:2
Vor Spielbeginn mussten alle Irchler ein wenig jammern, dass so ein IC-Spiel an einem Sonntag morgen halt schon anstrengend sei und sie alle irgendwie nicht so fit seien. Doch dann ging unser erstes IC-Spiel gegen Rorbas Freienstein fix über die Bühne und wir konnten ein 5:2 für uns verbuchen. Guter Start in die IC-Saison, was wünscht man sich da mehr!

28.09.2014
20:48:12
andrea j.

5:2 Sieg vom Sächsi
Letzte Saison hatten wir im Heimspiel gegen das Team WIN noch schmerzhaft mit 0:7 verloren. Darum freut es umso mehr, dass wir auch das zweite Spiel dieser Saison gewonnen haben und zwar mit 5:2! Ausser dem Herren Einzel und dem Mixed konnten wir alles nach Hause bringen. Hurrah und weiter so!

01.10.2014
14:50:08
roman

Einen Punkt für die sechste Mannschaft
Mit einem 2:5 ist Irchel 6 aus Effretikon zurück gekommen. Bettina hat mit Siegen im Damendoppel und Mixed für den einen Punkt viel beigetragen (Natürlich auch Ruth und Klaus...).

22.11.2014
18:47:37
Michael S.

Uster 2 - Irchel 6 3-4
Am Freitag ging es für Irchel 6 nach Uster zum Punkte sammeln. Dario und Michael konnten ihre Einzelspiele und das Doppel sichern, bei den anderen klappte es leider knapp nicht. So war der Stand nach sechs spielen 3:3. Nun war es an Klaus und Manuela den Sieg für die Irchler nach Hause zu bringen. Dies haben Sie auch getan, jedoch in 3 Sätzen und nicht sehr nerven schonend. Wir waren am Ende nicht sicher wer während des Foto-Finish nervöser war; Die Zuschauer oder die Spieler. So stand es am Ende 4:3 für Irchel und wir konnten beruhigt ins Wochenende gehen!

20.12.2014
09:59:09
andrea j

3 Punkte fürs Irchel 6
mal andere form von match bericht. screen shots aus dem live ticker. yeah .

16.01.2015
22:13:42
Bettina

Irchel 6 gewinnt trotz fehlendem Spieler
Die Voraussetzungen waren nicht wirklich gut: wir mussten mit nur 2 Herren an den Start, da sich für Michi kein Ersatz mehr finden liess. Trotzdem haben wir uns von diesem 0:2 Rückstand nicht beeindrucken lassen und haben schlussendlich 5:2 gewonnen! Mit 3 Herren wäre also durchaus ein 7:0 oder 6:1 möglich gewesen...

26.01.2015
22:40:10
Klaus

Irchel 6 geht auf und ab
4 Tage, 2 mal IC, einmal schwarz, einmal weiss. Willkommen in der 4. Liga. Am Freitag war der schwarze Tag in Adliswil, 7 Spiele, das Herrendoppel überzeugte über den Umweg des dritten Satzes und über den Rest werden wir schweigen... Endstand 6:1, Schwamm drüber. Heute strahlte es weiss und wir haben gegen das Team WIN aus Winterthur all unser Können zeigen können. Nach 30 Minuten stand es bereits 3:0. Das Damendoppel, Herrendoppel und HE2 wurden souverän nach Hause gebracht. Das HE1 und das Mixed waren ebenso schnell eingetütet. Das HE3 und Dameneinzel mussten über drei Sätze, das Dameneinzel konnte sich den Sieg erkämpfen, für das HE3 fielen die Würfel leider für den Gegner. Endstand 1:6 und ein paar Punkte mit nach Hause gebracht.

26.02.2015
17:46:48
Manuela

Irchel 6 schafft 5:2 trotz Schuhchaos
Zum Heimspiel gegen Effretikon erschien Ruth versehentlich verspätet und mit zwei rechten Schuhen. Nachdem ein Ersatzschuh gefunden worden war, meisterte sie das Damendoppel und das Dameneinzel aber souverän in je zwei Sätzen (Zitat aus dem Teamchat: "Der Schuh wirkt!!!"). Gewonnen wurden auch zwei Herreneinzel und das Mixed.