Meisterschaft 2015/2016

IC-Saison 2015/2016
Irchel 4 in der 3. Liga Gruppe 319

Mannschaft

Cimadom Claudia 111188
Flückiger Gerry 16303
Frei Denise 10402
Grendelmeier Roger 91553
Guillong Helene 10233
Kummer Urs 50112
Müller Beni 23308
Schummer Marc 67428

Spielplan

Spieldatum Heim Gegner Ergebnis
07.09.2015 Irchel 4 KTSV Winterthur
4 - 3 sb
18.09.2015 Adliswil 4 Irchel 4
4 - 3 sb
21.09.2015 Irchel 4 Affoltern
2 - 5 sb
30.10.2015 UBS Zürich Irchel 4
5 - 2 sb
26.11.2015 Erster Zürcher Irchel 4
3 - 4 sb
07.12.2015 Irchel 4 BSC Vitudurum 3
4 - 3 sb
11.01.2016 Irchel 4 Adliswil 4
2 - 5 sb
15.01.2016 Affoltern Irchel 4
4 - 3 sb
22.01.2016 Akad. Zürich Irchel 4
2 - 5 sb
01.02.2016 Irchel 4 UBS Zürich
5 - 2 sb
03.02.2016 KTSV Winterthur Irchel 4
2 - 5 sb
07.03.2016 Irchel 4 Akad. Zürich
5 - 2 sb
15.03.2016 BSC Vitudurum 3 Irchel 4
7 - 0 sb
21.03.2016 Irchel 4 Erster Zürcher
7 - 0 sb

Schlussrangliste Gruppe 319

Die Anfahrtspläne zu den Hallen Apfelbaum und Kanti Oerlikon sind hier zu finden. 

Spielberichte

08.09.2015
13:43:09
Roger G.

Knapper Auftaktsieg von Irchel 4
Irchel4 startete gestern abend im Apfelbaum mit einem sehr knappen 4-3 Sieg , gegen den KTSV Winterthur , in die neue Interclubsaison 15/16 .Das HD und alle HE gingen über drei Sätze.Gerry/Marc im HD gewann ganz knapp den dritten Satz , Roger HE1 und Marc HE2 gewannen knapp Ihre dritten Sätze,Gerry HE3 verlor knapp seinen dritten Satz.Helene/Roger konnten das MD in zwei Sätzen Heimbringen , Helene/Claudia DD und Claudia DE verloren Ihre Spiele in zwei Sätzen.Puuh,das war ein knapper und enger Auftaktsieg,gibt aber Selbstvertrauen für die nächsten Aufgaben.

21.09.2015
09:15:19
Roger G.

Auswärtsniederlage für Irchel 4
Am vergangenen Freitagabend verlor Irchel 4 sein erstes Auswärtsspiel in Adliswil mit 3-4 .
Maude/Denise im DD , Maude DE und Achim mit 22-20 im dritten Satz HE 3 , gewannen Ihre Spiele. Roger HE 1 , Gerry HE 2 , Gerry/Achim HD verloren Ihre Spiele in zwei Sätzen , Denise/Roger im MD verloren in drei Sätzen , nachdem Sie im zweiten Satz 15-20 zurücklagen , alle Matchbälle abwehrten , mit 22-20 den Satz heimbrachten und noch in den Entscheidungssatz kamen.
Besten Dank Maude und Achim fürs einspringen in diesem Intercubspiel in Adliswil :-)
Die nächste Aufgabe wartet schon diesen Montag : Heimspiel gegen Affoltern am Albis.

22.09.2015
10:17:21
Roger G.

Erste Heimniederlage von Irchel 4
Im zweiten Heimspiel in dieser Saison , verlor Irchel 4 gestern abend im Apfelbaum gegen Affoltern am Albis mit 2-5 . Erst im siebten Spiel des Abends konnte der Punkt gesichert werden . Denise/Roger im MD gewannen in zwei Sätzen . Marc/Urs im HD brachten den zweiten Sieg , in zwei Sätzen , nach Hause . Alle Herreneinzel gingen verloren : Urs HE1 , Roger HE2 , jewils in zwei Sätzen und Gerry HE3 in drei Sätzen . Claudia DE und Helene/Denise DD verloren jeweils in drei Sätzen . Rekordverdächtig : gestern spielten wir mit 3 Damen und 4 Herren . Beni verteidigt noch das Vaterland ,ansonsten wären wir komplett angetreten :-)

02.11.2015
08:57:55
Roger G.

Irchel 4 verliert bei UBS 2-5
Am vergangenen Freitagabend verlor Irchel 4 im Yonex Center in Altstetten , gegen UBS mit 2-5 . Die Damen retteten uns einen Punkt . Helene/Denise gewannen das DD in drei Sätzen . Dazu gewann Helene das DE in zwei Sätzen . Bravo , super gemacht ! Die restlichen Spiele gingen alle in zwei Sätzen verloren . HE1 Urs , HE2 Roger , HE3 Gerry , HD Urs/Gerry ,MD Denise/Roger .

30.11.2015
10:04:54

Irchel 4 gewinnt beim Ersten Zürcher BC
Am vergangenen Freitagabend gewann I4 beim Ersten Zürcher BC in der Näfgasse knapp 4-3, und bog so wieder einmal auf die Siegestrasse ein . Die zwei Punkte holten Audrey im DE, Audrey/Denise im DD , Urs im HE1 und Gerry im HE3 . Besten Dank Audrey fürs Aushelfen

08.12.2015
09:16:20
Roger G.

Irchel 4 bezwingt Vitudurum
Einen schönen Erfolg konnte gestern Abend im Apfelbaum s4i einfahren. Gegen den Tabellenzweiten Vitudurum schaute ein 4-3 Sieg heraus. Urs/Marc in drei Sätzen im HD , Ursi/Roger in drei Sätzen im MD , Roger (nach Aufgabe seines Gegners gegen ende zweiten Satzes nach einer Knieverletzung.Roger gewann den ersten Satz und führte im zweiten) im HE2 , und Marc im HE3 holten die zwei Punkte. Urs verlor in drei Sätzen sein HE1 , Claudia in zwei Sätzen das DE und Claudia/Ursi in zwei Sätzen das DD . Vielen Dank an Ursi fürs Aushelfen ! Das wärs gewesen fürs Irchel4 im 2015 :-) weiter gehts am 11.Januar 2016 im Apfelbaum gegen den Tabellenführer Adliswil.

12.01.2016
06:51:13
Irchel 4

Am Ende ein glückliches 2:5 fürs I4
Was ist falsch, wenn der Captain mit einer 2:5 Niederlage doch noch richtig glücklich ist? Nun ja, gestern konnte man von einem veritablen Fehlstart ins neue Jahr reden. Das HD verschlief den ersten und das Ende des dritten Satzes. So wurde doch im Dritten eine 14:8 Führung vergeben. Das DD war zu diesem Zeitpunkt leider schon verloren und das HE1 ein Satz im Rückstand. Das HE3 wollte es besser machen, verlor aber den ersten Satz und auch fast die Nerven. Da zu diesem Zeitpunkt das HE1 in zwei Sätzen verloren hatte, stand es bereits 0:3. Das HE3 und das DE kämpften sich vorbildlich in einen dritten Satz. Doch wie konnte es anders sein, beide Spiele gingen verloren -> Stand 0:5! Das HE2 und wie so oft das MX mussten es richten. Das HE2 war mit zwei Sätzen für einmal erstaunlich schnell gewonnen, während das MX den ersten mit 20:22 verlor. Auch hier kam es zum entscheidenden dritten Satz in welchem unser MX mit 20:12 führte. Doch die Nerven der Zuschauer sollten arg auf die Probe gestellt werden, so dauerte es doch bis 21:18 ehe wir den "rettenden" Punkt im trockenen hatten… Unser Full-Time Neujahrsprogramm geht am Freitag mit dem Auswärtsspiel in Affoltern gleich weiter, ehe bis Anfangs Februar noch drei weitere Spiele folgen.

18.01.2016
15:59:55
Helene

BC Affoltern-BC Irchel 4 am 15.1.2016
Nach den beiden Doppeln steht es 1:1. Gerry und Marc gewinnen das Herrendoppel souverän. Das Damendoppel mit Denise und Helene muss sich nach einen knappen ersten Satz (21:19) im 2. klar geschlagen geben. Gerry ist in seinem Einzel so konzentriert, dass er Denise seinen Spielstand auf Chinesisch mitteilt. Die Konzentration hilft und er gewinnt. Auch Marc bringt im Herreneinzel 2 seinen zweiten Sieg ins Trockene. Urs verliert das Herren 1 nach einer Krampfpause seines Gegners. Denise verliert das Dameneinzel, obwohl im 2. Satz ihr Kampfgeist wiederwacht ist. So steht es vor dem Mixed 3:3. Urs und Helene finden beide nicht so richtig ins Spiel. Am Schluss gelingen Ihnen zwar noch einige gute Punkte, aber es reicht leider nur noch für ein 19:21 (nein nicht 17:21J) im 2. Satz. So bleibt es an diesem Abend bei einem Punkt für das Irchel 4.

25.01.2016
11:17:27
Roger G.

Irchel 4 siegt gegen ABV mit 5:2
Nach zwei Niederlagen kehrte Irchel4 wieder auf die Siegestrasse zurück . Letzten Freitag in der ASVZ Halle Uni Irchel , wo gefühlt Jahrzehntelang die Irchel Classics und das Vital Juniorenturnier stattfanden , gewann I4 gegen AKAD Zürich mit 5-2 . Fast historisch , gewannen wir alle Herreneinzel (!) . Urs auf HE1 in drei Sätzen , Marc HE2 in zwei Sätzen und Roger HE3 auch in zwei Sätzen . Zudem gewannen Helene/Denise das DD in zwei Sätzen und Denise/Roger das MD in drei Sätzen . Urs/Marc verloren das HD im dritten Satz ganz knapp mit 20-22.Helene hatte ein schwieriges DE gegen eine gute Gegnerin und verlor in zwei Sätzen . Die nächste Woche ist eine Englische für uns . Am 1.2 und 3.2. sind die nächsten zwei IC Spiele.

02.02.2016
16:39:54
Roger G.

Irchel 4 gewinnt gegen UBS
Gestern Montagabend gewann Irchel4 im Apfelbaum überraschend und mit einer tollen Leistung gegen UBS mit 5-2 ! Alle Damenspiele wurden gewonnen: Helene/Denise im DD in zwei Sätzen , Denise im DE auch in zwei Sätzen , Marc/Urs im HD gewannen in drei Sätzen , Helene/Roger im MD auch in drei Sätzen . Und Marc schlug im HE3 den B3 klassierten Gegner in zwei Sätzen . Einzig Urs im HE1 in zwei Sätzen und Roger HE2 in drei Sätzen verloren Ihre Spiele . In allen drei Herreneinzeln waren die Gegner B3 klassiert .Sehr unüblich für ein 3.Liga Spiel..! Die nächste Prüfung fürs Irchel4 steht bereits morgen Mittwoch an : in Winterthur beim KTSV .

04.02.2016
16:07:14
Roger G.

Irchel 4 gewinnt beim KTSV
Irchel4 ist auf einer Erfolgswelle. Gestern abend in Winterthur , beim KTSV , gewann das Team mit 5-2. Alle Herreneinzel wurden gewonnen , alle in zwei Sätzen. Urs HE1 , Roger HE2 und Marc HE3 . Urs/Marc gewannen das HD in zwei Sätzen und Helene/Roger das MD auch in zwei Sätzen . Helene/Denise verloren das DD in zwei knappen Sätzen und im einzigen Dreisatz des Abends musste Denise nach einem Superkampf am Ende die Segel streichen . Eine intensive Interclubphase ist nun vorbei . Fünf Spiele seit dem 11 . Januar standen an . Die letzen drei Spiele alle 5-2 gewonnen . Für uns gehts erst am 7.März , zuhause , gegen AKAD Zürich wieder weiter .

09.03.2016
09:00:27
Roger G.

Irchel4 besiegt den ABV
Gestern Montagabend gewann Irchel 4 zum vierten male in Serie mit 5-2 . Im Apfelbaum wurde der ABV Zürich mit diesem Resultat bezwungen . Es gewannen Helene/Denise das DD , Denise das DE , Helene/Roger MD , Roger HE2 und Marc HE3 , alle Spiele in zwei Sätzen . Die zwei Dreisätzer gingen verloren : Urs/Marc im HD und Urs im HE1 . Unser nächstes , und zweitletztes Saisonspiel , ist nächsten Dienstag in Winterthur bei Vitudurum .

22.03.2016
12:17:25
Roger G.

Irchel 4 gewinnt zum Saisonfinale 7-0
Zum gestrigen Saisonfinale im Apfelbaum passte alles zusammen: der 54igste Geburtstag des BC Irchels , eine kleine Zuschauer Fangruppe (besten Dank Annette , Kathrin , Esther&Traugott fürs vorbeikommen ! ) , eine tolle Teamleistung von Irchel4 ! Mit 7-0 (14-0 sätze ) wurde der Absteiger Erster Zürcher BC nach Hause geschickt . Es spielten und siegten Claudia das DE , Helene/Claudia DD , Urs HE1 ,Roger HE2 , Marc HE3 , Marc/Roger HD und Helene/Urs MD .Somit landeten wir in der Schlusstabelle auf dem 5. Rang , nur einen Punkt hinter Rang 4 und Rang 3 . Die Saison 15/16 war eine schöne und gute Saison , sportlich wie menschlich ! Das Saisonfinale wurde von einem Teil des Teams, einer Gruppe von Irchel2 und der Zuschauer - Fangruppe im Restaurant Hirschen in Schwamendingen nochmals ein wenig analysiert . Auf ein neues in der Interclubsaison 16/17 :-)