ÔĽŅ
zur Startseite
Meisterschafts Resultate BC Irchel

IC-Saison 2009/2010
Irchel 2 in der 2. Liga Gruppe 206

Mannschaft

Brunner Ursula 60735
Gräzer Vera 22900
Grendelmeier Roger 91553
Petrzilka Saskia 19914
Stahel Simon 22571
Trudel Michael 22270
Utz Andreas 58792

Spielplan

Spieldatum Uhrzeit Ort Heim Gegner Ergebnis
28.09.2009 19:30 Turnhalle Apfelbaum BC Irchel 2 BC Stansstad 2
6-1 sb
16.10.2009 19:30 Stadtsaalturnhalle BC Zofingen BC Irchel 2
4-3 sb
26.10.2009 20:00 Turnhalle Br√ľhl BC Gebenstorf BC Irchel 2
6-1 sb
23.11.2009 19:00 Turnhalle Apfelbaum BC Irchel 2 BC Fislisbach
3-4 sb
28.11.2009 15:30 Schulhaus Kirchweg BC Rudolfstetten BC Irchel 2
6-1 sb
07.12.2009 19:30 Turnhalle Apfelbaum BC Irchel 2 Team Baden 3
6-1 sb
21.01.2010 19:30 Turnhalle Apfelbaum BC Irchel 2 BC Gebenstorf
2-5 sb
25.01.2010 19:00 Turnhalle Apfelbaum BC Irchel 2 BC Affoltern
3-4 sb
05.02.2010 19:00 TH Stansstad BC Stansstad 2 BC Irchel 2
7-0 sb
08.02.2010 19:00 Turnhalle Apfelbaum BC Irchel 2 BC Zofingen
3-4 sb
12.03.2010 20:15 Leematen 3, Fislisbach BC Fislisbach BC Irchel 2
5-2 sb
19.03.2010 19:30 Wirtschaftsschule KV Team Baden 3 BC Irchel 2
5-2 sb
22.03.2010 19:00 Turnhalle Apfelbaum BC Irchel 2 BC Rudolfstetten
6-1 sb
27.09.2010 19:00 Turnhalle Apfelbaum BC Irchel 2 Erster Z√ľrcher BC
-

Die offizielle Swiss-Badminton Rangliste und IC-Statistik.

Schlussrangliste 206




Die Anfahrtspläne zu den Hallen Apfelbaum und Allenmoos sind hier zu finden. 

Spielberichte

18.09.2009
20:35:12
stahel

Saisonstart vom Irchel 2 in Affoltern
Am Montag (sorry die Versp√§tung) haben wir unsere Saison mit einer √§usserst knappen 3:4 Niederlage begonnen. Saskia war/ist in Topform und gewann das Einzel sowie das Doppel mit Vera. Weniger Gl√ľck hatten Michael und Simon im Doppel und Vera und Roger C. im MX. Die Affoltern waren bei den Herren mit zwei A3 Spielern am Start, darum sind wir mit einem Punkt eigentlich ganz zufrieden, mit etwas Gl√ľck w√§re aber auch ein Sieg drinngelegen... Danke Roger C. f√ľr dein Aushelfen!

29.09.2009
22:52:41
stahel

Grosses Punktesammeln im Apfelbaum
Gestern durften wir (I2) gegen die Aufsteigerkandidaten Stansstat antreten. Mit in der Halle waren neben Juck, Ursi und Marc als Zuschauer auch unsere grossen Stars aus dem I1: Unsere neugew√§hlte Aktuarin und der Pr√§si. Beide waren nicht in ihrer Vorstandsfunktion, sondern als Spieler und Angstgegner f√ľr Stansstat in der Halle. Sie erledigten ihre Arbeiten mit Bravour, Roman gewann mit Andi (Verantwortlich f√ľr die taktisch geschickte Aufstellung) das HD in drei S√§tzen und das HE1 gegen einen Schnyder aus dem gleichen Kaff wie Romans Vorfahren stammen. Jeanine k√§mpfte sich im Einzel zu einem verdienten drei-satz-sieg und bodigte mit Vera die Nidwaldner Damen in K√ľrze. Michi k√§mpfe seinen Gegner im drei S√§tzen nieder und dieser war anschliessend so m√ľde beim MX, dass es f√ľr Vera&Simon ein Leichtes war, den dritten Punkt zu sichern... Ein Abend, drei Punkte, ein voller Erfolg. Zus√§tzlich sei erw√§hnt: Mit Roman gewinnt das I2 immer und zwar immer 6:1. Jeanine kann auch sehr gut Einzel spielen - auch wenn ihr die Doppeldisziplinen lieber sind.

17.10.2009
21:01:23
stahel

Leaderposition ärgerlich knapp verpasst
Mit zwei Punkten in Zofingen h√§tten wir gestern die Rangliste anf√ľhren k√∂nnen. Doch dazu h√§tte es vier und nicht bloss drei Siege gebraucht. Michael&Ich gewannen unser erstes HD in einen harten 3-S√§tzer. Dass Michael in Topform ist, war nach dem HD auch bei seinem HE zu sehen, sein Gegner sah alt aus:-) Unsere Verst√§rkung Juck gewann sein HE, doch der Rest der Spiele ging mehr oder weniger klanglos verloren. Einzig Ursi hatte im DE reelle Siegeschancen, verlor dann aber leider 22:24... Danke Juck f√ľrs Aushelfen und Ursi f√ľrs Fahren!

26.10.2009
23:09:11
stahel

Ohne Aushilfe auf Abwegen
Das war garnichtgut heute in Gebenstorf:-( Klar, die Gegner waren verstärkt, hatten ihre Halle undundund, aber das wir gleich 6 Niederlagen einfahren mussten, das nerft! Ich denke, die kommenden IC-freien Wochen kommen uns ganz gelegen um wieder Kraft zu tanken.

24.11.2009
22:10:34
roger

Irchel2 kann nicht mehr gewinnen...
Bei I2 ist irgendwie der \"Wurm\" drin.Gestern Montagabend verloren wir mit 3-4 gegen Fislisbach, einen punktem√§ssigen Mitkonkurrenten in der Tabelle.Alle HE gingen im dritten satz verloren :-( , Saskia/Roger verloren in zwei s√§tzen, Ursi gewann das DE,im DD verletzte sich ende des ersten Satzes (20-15 f√ľr Saskia/Ursi)eine Fislisbacherin,und musste aufgeben.Marc/Michi gewannen souver√§n das HD in zwei s√§tzen.

29.11.2009
13:03:52
roger

Irchel2 verliert in Rudolfstetten 1-6.....
Was soll man noch schreiben,wenn man die letzten zwei Ausw√§rtsspiele 1-6 verloren hat? Gut gek√§mpft haben wir alle, in vielen Spielen waren wir Leistungsm√§ssig voll dabei,aber in wichtigen+entscheidenden Satzentscheidungsszenen k√∂nnen wir die ber√ľhmte eine Schippe drauflegen,zurzeit nicht bringen.Wie Roman in seinem UBS Bericht schreibt,der Gegner macht dann Punkt um Punkt, und wir k√∂nnen nicht dagegen steuern. H√∂chst erfreulich gestern aber war unser Damendoppel Saskia/Vera, die den einzigen Sieg nach Hause brachten.Gratulation!

08.12.2009
17:26:19
stahel

I2 sagt dem Tabellenende byebye
Mit einer h√∂chst beeindruckenden Leistung haben wir uns gestern Abend gegen den BC Baden zur√ľckgemeldet. 6 Siege, drei Punkte und damit Aufstieg von Platz 8 auf Tabellenplatz 5.

22.01.2010
00:38:01
stahel

I2 in der Depression
Eine 2:5 Heimschlappe kassierten wir heute von den Gebenstorfern. Dank Marc\'s Dreisatzeinzelsieg und dem Doppelsieg mit Andi retteten wir einen Punkt. Die Aargauer Frauen waren eine Klasse f√ľr sich, √§rgerlich sind die verlorenen Einzel von Michi und Simon. Naja, am Montag k√∂nnen wir uns wieder messen.

Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen: Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen: SELFHTML